Ludwigshafen: Zwei Brände in dem gleichen Hochhaus gemeldet

Ludwigshafen (ots)  –  Vermutlich aufgrund umherfliegender Feuerwerkskörper musste die Feuerwehr an Neujahr (01.01.) in den frühen Morgenstunden gleich doppelt ausrücken. Auf zwei Balkonen im 13. und 20. Obergeschoss eines Hochhauses in der Yorckstraße waren Rauchentwicklungen gemeldet worden. Nachdem sich die Feuerwehr Zugang zu den zurzeit unbewohnten Räumlichkeiten verschafft hatte, konnten die Brände gelöscht werden. Personen … weiterlesen

Lampertheim: Hoher Nadelbaum an einem Gebäude fängt Feuer

Lampertheim  –  Zweimal mussten die Lampertheimer Feuerwehrleute in der Silvesternacht (01.01.) ausrücken. Um 0.15 Uhr meldete die Leitstelle Bergstraße im Ortsteil Hofheim einen brennenden Baum. Wahrscheinlich durch einen Feuerwerkskörper war ein Nadelbaum in Brand geraten, der durch die Einsatzkräfte abgelöscht werden musste. Zudem kam die Wärmebildkamera zum Einsatz, um Glutnester am angrenzenden Gebäude ausschließen zu … weiterlesen

Viernheim: 67-Jähriger stirbt nach Verkehrsunfall auf der A 6

Viernheim (ots)  –  An seinen schweren Verletzungen verstarb ein 67-jähriger Mann aus Edingen-Neckarhausen am Sonntagmittag (01.01.) nach einem Verkehrsunfall. Der Mann fuhr gegen 12.30 Uhr auf der Autobahn 6 in Richtung Frankfurt. In Höhe des Autobahnkreuzes Viernheim fuhr er aus bislang nicht geklärter Ursache gegen einen Aufpralldämpfer, überschlug sich und blieb mit seinem Kleinwagen auf … weiterlesen

Brühl: Brandausbreitung mit Feuerlöscher verhindert / Zeugen gesucht

Brühl (ots)  –  Brennende Mülltonnen wurden der Polizei am frühen Sonntagmorgen (01.01.) gegen 5.30 Uhr in der Falkenstraße im gemeldet. Den Beamten gelang es unter Zuhilfenahme eines Feuerlöschers, eine Ausdehnung des Brandes und ein Übergreifen auf eine direkt benachbarte Garage bis zum Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Brühl zumindest zu verhindern. Vermutlich entstand das Feuer durch … weiterlesen

Rhein-Neckar: Polizei zieht vorläufige Bilanz der Silvesternacht

Mannheim (ots)  –  In der Gesamtschau betrachtet, verlief der Jahreswechsel von 2016 nach 2017 aus polizeilicher Sicht „normal“. Von silvestertypischen Ereignissen abgesehen, kam es zu keinen Besonderheiten. In Mannheim feierten die Menschen insbesondere im Bereich des Alten Messplatzes, des Wasserturms, des Marktplatzes und des Paradeplatzes. In Heidelberg konzentrierte sich das Geschehen auf den Bismarckplatz, die … weiterlesen

Schwetzingen: Heftiger Zusammenstoß zwischen Polizeiauto und BMW

Schwetzingen (ots)  –  Ein Schwerverletzter und hoher Sachschaden, so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagabend (31.12.) zwischen einem Streifenwagen der Schwetzinger Polizei mit einem BMW der 5er Baureihe. Das Polizeifahrzeug war gegen 21.10 Uhr mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn in der Schwetzinger Innenstadt unterwegs, als es an der Kreuzung Marstallstraße/ Bismarckstraße zum Zusammenstoß mit … weiterlesen

Mannheim: Mit Böller Sperrmüll auf dem Gehweg in Brand gesetzt

Mannheim (ots)  –  Wegen einer brennenden Sperrmüllansammlung wurde am Samstagabend (31.12.), die Polizei in die Neckarstadt-West gerufen. Unbekannte hatten gegen 22 Uhr einen Böller in den auf dem Gehweg stehenden Müll geworfen. Dieser fing daraufhin Feuer und beschädigte in der Folge auch die Hausfassade sowie ein Fenster. Die Feuerwehr geht nach einer ersten Schätzung von … weiterlesen

Heidelberg: Rakete entzündet Polster / Couch auf Balkon in Vollbrand

Heidelberg  –  Zu mehreren Einsätzen musste in der Silvesternacht (01.01.) auch die Heidelberger Berufsfeuerwehr ausrücken. Unter anderem flog ein Böller durch ein geöffnetes Fenster und entzündete laut Polizei das Polster eines Sessels. Noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer gelöscht. Sachschaden entstand in dem Anwesen in der Mannheimer Straße zum Glück nicht. In … weiterlesen

Eppelheim: Brand auf dem Bauhof-Gelände kurz nach Mitternacht

Eppelheim  –  Am frühen Sonntagmorgen (01.01.) wurde die Freiwillige Feuerwehr Eppelheim zu einer brennenden Holzhütte alarmiert. Kurz nach der Ankunft gegen 0.15 Uhr stellte sich heraus, dass es sich allerdings um ein Müllcontainer handelte, der aus bislang unbekannter Ursache in Brand geriet. Mit einem C-Rohr löschten die Einsatzkräfte den Container ab. Nach gut 40 Minuten war … weiterlesen

Landau: Mehrere Feuerwehren bekämpfen an Neujahr einen Großbrand

Landau  –  Vermutlich ein Millionenschaden entstand bei einem Großbrand, der am frühen Sonntagmorgen (01.01.) auf dem Gelände einer Firma für Kunststoff-Technik ausbrach. Die Ursache hierfür ist noch völlig unklar und muss durch die Kriminalpolizei nun ermittelt werden. Erst im Verlauf des Montags können Brandermittler die Örtlichkeit in der Straße „Kleiner Sand“ betreten und begutachten. Um 0.41 … weiterlesen