Oberweiler-Tiefenbach: Wohngebäude durch Feuer total zerstört

Oberweiler-Tiefenbach (ots)  –   Am frühen Samstagmorgen (07.10.) wurden Polizei und Rettungskräfte in die Hauptstraße in gerufen, da dort ein Wohnhaus in Flammen stand. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauerten dreieinhalb Stunden. Am Haus entstand ein Totalschaden. Ein Bewohner wurde mit Brandverletzungen mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die polizeilichen Ermittlungen wurden durch die Polizei … weiterlesen

Römerberg: Brand eines Vereinsheims / Polizei sucht Zeugen

Römerberg (ots)  –  Am frühen Samstagmorgen (07.10.) kam es gegen 3.20 Uhr zu einem Brand in einem Vereinsheim im Ortsteil Berghausen. Durch die Flammen wurde das Vereinsheim stark beschädigt. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Über die Brandursache liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei … weiterlesen

Ludwigshafen: Mit Jugendliche blenden Busfahrer mit Laserpointer

Ludwigshafen (ots)  –  Ein Busfahrer wurde am Dienstagabend (03.10.) in der Kärntner Straße während der Fahrt mit einem Laserpointer geblendet. Durch die Polizeibeamten konnten in Tatortnähe drei Kinder, ein 14-Jähriger und zwei 13-Jährige, festgestellt werden. Bei der Kontrolle der Jungs händigte der 14-Jährige einen Laserpointer aus. Alle drei behaupteten, nicht auf den Bus gezielt zu … weiterlesen

Viernheim: Stürmische Böen lassen größeren Ast herabstürzen

Viernheim – Sturmtief „Xavier“ wütete vor allem in Norddeutschland, richtete zahlreiche Schäden an, sorgte für massive Behinderungen im Bahnverkehr. Sieben Menschen starben. Mit vergleichsweise geringen Auswirkungen kam die Metropolregion Rhein-Neckar davon, wo die Feuerwehren nur vereinzelt zu Kleineinsätzen ausrücken mussten. So auch am Donnerstagmittag (05.10.) in Viernheim, als in der Nordweststadt ein größerer Ast abknickte … weiterlesen

Laudenbach: Bilder mit einer Drohne von Unfallstelle aufgenommen

Laudenbach (ots)  –  Bereits am 27. September steuerte ein bis dahin Unbekannter ein unbemanntes Luftfahrsystem (Drohne) in die Nähe eines Autos, das nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht an der Einmündung der Südspange auf die K 4229 brannte (Feuerwehren MRN berichtete). Die gefertigten Filmaufnahmen veröffentlichte der Lenker der Drohne in den sozialen Medien. Da beim Filmen … weiterlesen

Darmstadt: Gartenhütte in Vollbrand / Auto in Flammen aufgegangen

Darmstadt – Am Mittwochabend (04.10.) wurde der Leitstelle eine brennende Gartenhütte im Bereich der Bessunger Kiesgrube um 18.48 Uhr gemeldet. Schon auf der Anfahrt war eine Rauchsäule zu sehen. An der Einsatzstelle bestätigte sich die Meldung einer im Vollbrand stehenden Gartenhütte. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer und kontrollierten anschließend den Bereich mit einer Wärmebildkamera um Glutnester … weiterlesen

Frankfurt: Erneut aufgefundene Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Frankfurt (ots)  –  Die in der Colmarer Straße aufgefundene 500-Kilo-Fliegerbombe konnte am frühen Mittwochmorgen (04.10.) durch den Kampfmittelräumdienst des Regierungspräsidiums Darmstadt erfolgreich entschärft werden. Die Polizei suchte Wohnungen und Örtlichkeiten auf, die geräumt werden mussten, um die Sicherheit aller betroffenen Personen zu gewährleisten. Eine abschließende Überprüfung hat schließlich durch den Polizei-Hubschrauber mit einer Wärmebildkamera stattgefunden. … weiterlesen

Karlsruhe: Erhebliche Behinderungen im Berufsverkehr nach Unfall

Karlsruhe (ots)  –   Ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Sattelzüge und zwei Pkw beteiligt waren, führte am Mittwochmorgen (04.10.) zu erheblichen Behinderungen und langen Staus. Der 40-jährige Fahrer eines mit Holzhackschnitzel beladenen Sattelzuges war um kurz vor 5 Uhr an der Abfahrt Raffineriestraße, aus Richtung Karlsruhe kommend, von der B 10 abgefahren. In einer Rechtskurve kippte … weiterlesen

Malsch: Pkw-Fahrer bei Verkehrsunfall auf der B 3 schwer verletzt

Malsch (ots)  –  Am Mittwochabend (04.10.) befuhr ein 78-jähriger Pkw-Lenker die Bundesstraße 3 von Bruchhausen kommend in Richtung Neumalsch. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er dann um kurz vor 17 Uhr auf gerader Strecke auf die Gegenfahrbahn und stieß hier frontal mit dem Sattelzug eines 54-jährigen Fahrzeugführers zusammen. Durch die Kollision zog sich der Pkw-Fahrer … weiterlesen