Viernheim: Acht Verletzte bei Unfall kurz vor der A 6-Großbaustelle

Viernheim – Wieder ein schwerer Verkehrsunfall, wieder mehrere verletzte Personen, wieder Großalarm ausgelöst: Die Unfallserie auf der Bundesautobahn 6 reißt einfach nicht ab! Aus bislang unbekannten Gründen übersah am Freitagabend (27.10.) der Fahrer eines polnischen Kleintransporters ein Stauende und schob insgesamt drei Pkw und einen weiteren Kleintransporter auf einen Lkw auf. Um 18.57 Uhr ging … weiterlesen

Viernheim: Zwei Verletzte wegen Missachtung der Vorfahrt

Viernheim  –  Zwei Verletzte und ein Sachschaden von über 17.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmittag (27.10.) in der Alten Mannheimer Straße ereignete. Ein Autofahrer wollte gegen 13 Uhr von der Entlastungsstraße West kommend nach links in Richtung Rhein-Neckar-Zentrum fahren. Hierbei übersah der 80-Jährige allerdings einen stadtauswärts fahrenden Pkw-Fahrer und stieß mit … weiterlesen

Pforzheim: 13-Jährige für Polizeigroßeinsatz an Schule verantwortlich

Pforzheim (ots)  –  Ein absichtlich ausgelöster Alarmmelder einer 13-jährigen Schülerin hat am Freitagmorgen (27.10.) für ein Großaufgebot von Polizei und Rettungskräften an der Pforzheimer Nordstadtschule gesorgt. Nach Eingang des Alarms gegen 9.30 Uhr musste die Polizei zunächst von einer ernsthaften Lage ausgehen. Daher eilten alle verfügbaren Streifenbesatzungen sowie Kräfte der Kriminalpolizei vor Ort und durchsuchten auf … weiterlesen

Mutterstadt: Geldautomat gesprengt / 10.000 Euro Sachschaden

Mutterstadt (ots)  –  Unbekannte sprengten am frühen Freitagmorgen (27.10.) einen Geldautomaten der Sparda-Bank. Zeugen meldeten sich um 2.28 Uhr bei der Polizei und berichteten über einen lauten Knall im Pfalzring. Durch die Explosion wurden ein Geldautomat und der Vorraum der Bank beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf 10.000 Euro. Ob die unbekannten Täter an das Geld … weiterlesen

Mannheim: Hinweise nach Brandstiftung an einer Kirche erbeten

Mannheim (ots)  –  Wie berichtet, wurden in den Abendstunden des vorangegangenen Dienstags (24.10.) Polizei und Feuerwehr zu einem Brand im Bereich des Glockenturmes der St. Hildegard-Kirche in Käfertal gerufen. Unter anderem unter Verwendung eines Hammers und einer Gasflasche beschädigten Unbekannte das Bauwerk und versuchten es in Brand zu setzen. Noch in der Nacht übernahm die … weiterlesen

Hockenheim/Wiesloch: Zehn Unfälle mit mehreren Verletzten

Hockenheim/Wiesloch (ots)  –  Seit 12 Uhr bis zur Berichtszeit (17.30 Uhr) ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Autobahnpolizei Walldorf am Freitag (27.10.) insgesamt zehn Verkehrsunfälle. Davon zwischen der Anschlussstellen Hockenheim/Schwetzingen und Wiesloch/Rauenberg acht und zwischen der Anschlussstelle Sinsheim und Wiesloch/Rauenberg zwei. Dabei entstand zum Teil erheblicher Sachschaden mit mehreren Leichtverletzten. Bei einem Verkehrsunfall kam vorsorglich auch ein … weiterlesen

Mannheim: Autofahrer behindern Rettungsgassen-Bildung auf A 6

Mannheim (ots)  –  Die Autobahnpolizei Ruchheim ermittelt gegen zwei Pkw-Fahrer, die am Donnerstagabend (26.10.) die Bildung der Rettungsgasse auf der A 6, kurz vor der Ausfahrt Mannheim-Sandhofen, Fahrtrichtung Ludwigshafen, behindert haben. Während sich die meisten Fahrerinnen und Fahrer im täglichen Baustellenstau korrekt verhielten und sich im Stau „anstellten“, überholten um kurz vor 18 Uhr mehrere Autofahrer … weiterlesen

Viernheim: Wohnsitzloser nach Wohnungsbrand festgenommen

Viernheim (ots)  –  Die Polizei hat am Donnerstagmittag (26.10.) nach einem Wohnungsbrand in der Molitorstraße einen 39 Jahre alten Mann, der ohne festen Wohnsitz ist, noch am selben Tag im Bereich des Mannheimers Bahnhof festnehmen können. Der Tatverdächtige wurde nach den polizeilichen Maßnahmen, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt am Freitag  der Ermittlungsrichterin in Lampertheim vorgeführt, die … weiterlesen

Neckargerach: Ermittler gehen nach Leichenfund von Tötungsdelikt aus

Neckargerach (ots)  –  Die Staatsanwaltschaft Mosbach und die Kriminalpolizeidirektion Heilbronn gehen im Fall der am Donnerstagmorgen in Guttenbach gefundenen Frauenleiche von einem Tötungsdelikt aus. Dies wurde bereits im Rahmen eines vorläufigen Obduktionsergebnisses bestätigt. In den Räumen der Polizei Mosbach wurde die über 40-köpfige Sonderkommission „Ufer“ eingerichtet. Über die Auffindesituation des Leichnams und über die Umstände wie … weiterlesen

Leimen: 87-Jährige lässt Pfanne mit Essen auf eingeschaltetem Herd

Leimen (ots)  –   Anwohner alarmierten am Donnerstagabend (26.10.) um kurz nach 20 Uhr die Rettungsleitstelle, da Rauch aus der Wohnung einer 87-Jährigen in der Rudolf-Diesel-Straße quoll. Bei Eintreffen der Polizei war die Freiwillige Feuerwehr Leimen bereits vor Ort. Die Wohnungsinhaberin hatte eine Pfanne mit Essen auf dem eingeschaltetem Herd stehen lassen, welche in der Folge in … weiterlesen