Heidelberg: Berufsfeuerwehr löscht brennendes Fahrzeug

Heidelberg (ots)  –   Die Berufsfeuerwehr Heidelberg wie auch die Polizei kamen am Freitagabend (16.01.) aufgrund eines brennenden Autos zum Einsatz. Der Ford wurde gegen 18.30 Uhr in der Schwetzinger Straße geparkt. Als die Fahrerin etwa 40 Minuten später wieder zu ihrem Fahrzeug kam, stand der Motorraum bereits in Flammen. Ein rechtzeitiges Eingreifen der Berufsfeuerwehr … weiterlesen

Lorsch: 50-Jähriger bei Lagerhallenbrand verletzt

Lorsch (ots)  –  Ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro entstand bei dem Brand einer Lagerhalle in Lorsch am frühen Freitagabend (16.01.). Ein Mitarbeiter der Firma erlitt leichte Brandverletzungen. Der Mitarbeiter des Baustoffhandels In der Wolfshecke hatte gegen 17.30 Uhr eine Explosion in der Halle wahrgenommen, die auch unmittelbar einen Brand auslöste. Die Kleidung des 50 … weiterlesen

Bad Dürkheim: Gartenhaus an der B 37 abgebrannt

Bad Dürkheim  –  Einer Funkstreifenbesatzung fiel am Donnerstagabend (15.01.) gegen 23 Uhr auf der Bundesstraße 37 kurz vor der Zufahrt zur Bruchstraße Qualm und Brandgeruch auf. Bei der unmittelbaren Absuche im Nahbereich wurde ein brennendes Gartenhaus auf einem umzäunten Gelände zwischen den Kappesgärten und dem Feldweg parallel zur B 37 festgestellt. Das Gartenhaus, in dem … weiterlesen

Mühlhausen: Fahrzeug in Hof ausgebrannt

Mühlhausen (ots)  –  Ein brennendes Auto rief am frühen Freitagmorgen (16.01.) Feuerwehr und Polizei auf den Plan. Ein Auto, das in einem Hof in der Unteren Mühlstraße abgestellt war, war gegen 1.30 Uhr vermutlich wegen eines technischen Defektes im Motorraum in Brand geraten. Ein rechtzeitiges Eingreifen der freiwilligen Feuerwehr Mühlhausen, die mit drei Fahrzeugen vor … weiterlesen

Hockenheim: Verpuffung in Heizungsraum

Hockenheim (ots)  –  Aufgrund einer defekten Einspritzdüse des Heizungsofens kam es am Donnerstag (15.01.) gegen 8.15 Uhr zu einer Verpuffung im Heizungskeller eines Gebäudes in der Heidelberger Straße. Ein Zeuge hatte zuvor Brandgeruch bemerkt und die Rettugnskräfte alarmiert. Polizei und Feuerwehr evakuierten insgesamt 18 Personen aus dem Wohn- und Praxiskomplex, niemand wurde verletzt. Nachdem die … weiterlesen

Epfenbach: Unterstand in Flammen

Epfenbach (ots)  –  Unklar ist derzeit noch die Ursache eines Brandes vom Dienstagabend (13.01.) . Eine Anwohnerin der Silcherstraße hatte kurz vor 19 Uhr den Brand eines „Verschlags“, in dem Mülltonnen untergestellt sind, bemerkt und die Rettungskräfte verständigt. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Epfenbach, die mit 20 Mann und drei Fahrzeugen anrückte, hatte bereits ein … weiterlesen

Heidelberg: Löschversuch führt zur Verpuffung

Heidelberg (ots)  –  Am frühen Mittwochnachmittag (14.01.), gegen 13 Uhr, hatte ein 13-Jähriger Glück im Unglück, als er zu Hause, „Am Gutleuthofhang“, brennendes Fett mit Wasser löschen wollte. Beim Zubereiten von Popcorn hatte das heiße Fett Feuer gefangen, beim Löschversuch war es zu einer Verpuffung gekommen. Durch die Druckwelle wurden Teile der Kücheneinrichtung und die … weiterlesen

Darmstadt: Elfjähriger gerät unter Straßenbahn und verstirbt

Darmstadt (ots)  –  Ein 11-jähriger Junge ist am Donnerstagmorgen (15.01.) kurz vor 8 Uhr auf dem Luisenplatz unter eine Straßenbahn der Linie 6 geraten und aufgrund seiner schweren Verletzungen verstorben. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatten zwei Jungen die Kupplung zwischen dem Triebwagen und Anhänger überstiegen. Der 11-Jährige soll beim Anfahren der Straßenbahn ins Straucheln … weiterlesen

Sinsheim: Hoher Sachschaden bei Gebäudebrand

Sinsheim (ots)  –  Am frühen Mittwochabend (14.01.) entstand bei einem Brand eines Einfamilienhauses im Schlehweg ein Sachschaden von über 200.000 Euro. Gegen 17.30 Uhr hatte eine Anwohnerin starken Rauch auf der Gebäuderückseite des Nachbarhauses festgestellt. Sie verständigte den 60-jährigen Bewohner der sich zu dieser Zeit alleine im Haus befand. Sehr schnell griffen die Flammen über ein … weiterlesen

Bad Dürkheim: 50.000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand

Bad Dürkheim  –  Am Mittwochvormittag (14.01.) wurde gegen 11 Uhr die Polizei von der Feuerwehr über einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Kaiserslauterer Straße informiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass es während der Abwesenheit des 49-jährigen Wohnungsinhabers im Bad seiner im 1. Obergeschoss befindlichen Wohnung zu einem Brand gekommen war. Verbrannt sind ein Holzregal … weiterlesen