Viernheim: Stauende auf der A 6 übersehen / 64-Jähriger verletzt

Viernheim – Es hört einfach nicht auf: Wieder hatte es auf der A 6 zwischen dem Autobahndreieck Viernheim und der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen gekracht. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, übersah ein Autofahrer am Montagabend (26.06.) gegen 17.22 Uhr ein Stauende und fuhr auf einen stehenden Lkw mit Anhänger auf. Der 64-Jährige aus Frankenthal erlitt hierbei … weiterlesen

Worms: Vier Verletzte bei schwerem Unfall / Insassen nicht angeschnallt

Worms (ots)  –  Am Montagabend (26.06.) ereignete sich ein Verkehrsunfall im Friedrichsweg/ Wormser Wäldchen, bei dem vier Personen verletzt wurden. Demnach befuhr ein BMW offenbar mit nicht angepasster Geschwindigkeit gegen 22.55 Uhr den Friedrichsweg aus Richtung Schützenhaus kommend in Richtung Stadtmitte. Der 18-jährige Wormser verlor die Kontrolle über seinen BMW, kam nach links von der … weiterlesen

Weinheim: Junger Autofahrer baut nicht alltäglichen Unfall

Weinheim (ots)  –  Ein Autofahrer hatte bei einem Verkehrsunfall am Montagabend (26.06.) in der Bergstraße Glück im Unglück. Der 24-jährige BMW-Fahrer war in Richtung Südliche Bergstraße unterwegs, als er gegen 22.40 Uhr einem VW ausweichen musste. Dessen 18-jähriger Fahrer wollte in Höhe eines Schnellrestaurants in die Bergstraße einfahren. Durch das Ausweichmanöver verlor der 24-Jährige die … weiterlesen

Bammental: Größerer Flächenbrand hält Feuerwehrleute in Atem

Bammental (ots)  –  Am Dienstagmorgen (27.06.) hielt ein Flächenbrand im Gewann Hambach die Einsatzkräfte für rund zwei Stunden in Atem. Die Feuerwehr wurde gegen 4.20 Uhr über das Feuer auf einem Gelände in der Nähe des Paul-Lincke-Weg informiert. Dort brannte eine Fläche von etwa 150 Quadratmeter, auf der trockenes Geäst und Gehölz zur Entsorgung bereit … weiterlesen

Darmstadt: Mieterin bei Brand schwer verletzt / Autofahrer reagieren

Darmstadt (ots)  –  Am Montagnachmittag (26.06.) kam es in der Heidenreichstraße zu einem Wohnungsbrand. Das Feuer brach um kurz vor 16 Uhr im Wohnzimmer einer Wohnung im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses aus. Vier in einem Pkw auf der Heinrichstraße vorbeifahrende, 28 bis 39 Jahre alten Männer aus Weiterstadt, Raunheim und Rüsselsheim, sahen zufällig den Qualm … weiterlesen

Bad Schönborn: Mehrere Kinder werfen Pflasterstein auf die A 5

Bad Schönborn (ots)  –  Einen Sachschaden von rund 1.000 Euro verursachten am Montagmittag (26.06.) mehrere Kinder, die bei Bad Schönborn einen Pflasterstein von einer Autobahnbrücke auf einen auf der Autobahn 5 fahrenden Lkw geworfen haben. Schlimmere Folgen blieben zum Glück aus. Der 29-jährige Fahrer des Lkws befuhr gegen 13.35 Uhr die A 5 von Kronau … weiterlesen

Frankenthal: Jugendliche zündeln am Montagabend unter Nordbrücke

Frankenthal (ots)  –  Zeugen melden am Montagabend (26.06.) gegen 17.50 Uhr zündelnde Jugendliche unterhalb der Nordbrücke am unbenutzten Gleisbettl. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte können keine Jugendlichen, dafür aber ein kleiner Brand festgestellt werden. Das Feuer wurde mittels mehrerer Deoflaschen, Holzteilen, einem Toaster und einer Palette entzündet und beschädigt etwa 20 Meter Erdungskabel. Der Brand konnte … weiterlesen

Hockenheim: Schwere Verletzungen bei einem Arbeitsunfall erlitten

Hockenheim (ots)  –  Am Montagabend (26.06.) kam es zu einem schweren Arbeitsunfall bei einer Firma in der Straße „3. Industriestraße“. Ein Schrottsortierer wollte, auf einer Leiter stehend, um 19.45 Uhr eine Störung an einem Förderband beseitigen. Hierbei geriet sein linker Arm in das Förderband, wobei schwere Verletzungen entstanden. Dem 61-Jährigen gelang es noch, von der … weiterlesen

Laudenbach/Viernheim: Kurioser Fall beschäftigt die Polizei

Laudenbach/ Viernheim (ots)  –  Ein VW-Golf mit eingeschalteter Warnblinkanlage auf dem Grünstreifen der Südspange in Laudenbach weckte am Montagabend (26.06.) gegen 21.45 Uhr die Aufmerksamkeit einer Streife des Polizeireviers Weinheim, weshalb die Beamten der Sache auf den Grund gehen wollten. Neben dem Fahrzeug standen zwei Männer, zwei Frauen und zwei Kinder. Als Grund für das … weiterlesen

Viernheim: Überfall im Rhein-Neckar-Zentrum / Täter derzeit flüchtig

Viernheim (ots)  –  Am Montagabend (26.06.) betrat ein Mann gegen 20.15 Uhr ein Ladengeschäft für Haushaltsgeräte im Rhein-Neckar-Zentrum in der Robert-Schumann-Straße, bedrohte den alleine anwesenden Betreiber mit einer Schusswaffe und entriss ihm eine Tasche mit den Tageseinnahmen. Anschließend flüchtete er mit mehreren 1.000 Euro Beute zu Fuß und konnte unerkannt im Menschengetümmel des Einkaufszentrums entkommen. … weiterlesen