Wiesloch: Schon achtmal der Fahrstuhl am Bahnhof steckengeblieben

Wiesloch  –  Wenn die Feuerwehrkräfte in die Staatsbahnhofstraße alarmiert werden, können sie schon erahnen, um welche Art von Einsatz es sich handelt. Schon achtmal in diesem Jahr musste die Freiwillige Feuerwehr Wiesloch nämlich zum Bahnhof Wiesloch-Walldorf ausrücken. Grund waren immer Personen, die in einem Aufzug steckenblieben. Teilweise in Zusammenarbeit mit dem Techniker konnten die Reisende dann … weiterlesen

Östringen: Biker und Sozia bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Östringen (ots)  –  Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmittag (09.04.)  auf der Landesstraße 552 bei Östringen-Odenheim. Um 12.50 Uhr war ein 59-jähriger Mann mit seinem Motorrad Kawasaki auf der L 635 von Kraichtal-Menzingen in Richtung Odenheim unterwegs. Auf seinem Soziussitz saß eine 48-jährige Frau. Beide stammen aus einem Karlsruher Stadtteil. An der Einmündung … weiterlesen

Ludwigshafen: Stromausfall in mehreren Stadtteilen wegen Störung

Ludwigshafen  –  Große Teile von Ludwigshafen waren am Montagvormittag (20.03.) zeitweise ohne Strom. Betroffen davon waren die Stadtteile Edigheim, Friesenheim, Pfingstweide und Oppau. Gegen 11.25 Uhr gingen bei der Technischen Werke Ludwigshafen die ersten Meldungen zu dem Ereignis ein. Die Ursache ist laut dem Unternehmen auf eine Störung im Oppauer Umspannwerk gewesen. Schon um kurz … weiterlesen

Mainz: Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der A 643

Mainz (ots)  –  Am Donnerstagabend (16.03.) kam es gegen 18.30 Uhr zu einem schweren Auffahrunfall auf der Autobahn 643 in Höhe der Anschlussstelle Mainz-Gonsenheim. Im Berufsverkehr fuhr ein 61-Jähriger Sprinter-Fahrer am Stauende auf einen BMW aus dem Main-Taunus-Kreis auf. Dieser kam ins Schleudern und es kam zur Kollision mit zwei weiteren Pkw. Bei dem Unfall … weiterlesen

Bruchsal: Gaststätte in Vollbrand / Feuerwehren im Großeinsatz

Bruchsal (ots)  –  Am frühen Samstagmorgen (11.03.) kam es im Industriegebiet Mergelgrube zu einem Brand eines eingeschossigen Gaststättengebäudes in der Heidelsheimer Straße. Gegen 1.37 Uhr wurde die Feuerwehr durch einen Anwohner über Notruf informiert. Bei Eintreffen der Feuerwehren aus mehreren Bruchsaler Stadtteilen (16 Fahrzeuge und 74 Mann) stand das Gebäude vollständig in Flammen. Die Löscharbeiten dauerten … weiterlesen

Schriesheim: Hohe Polizeipräsenz beim Mathaisemarkt-Wochenende

Schriesheim (ots)  –  Insgesamt verlief das erste Mathaisemarkt-Wochenende aus Sicht der Polizei ruhig. Es wurden drei Diebstähle angezeigt, drei Personen mit Drogen angetroffen und mehrere Jugendliche mit Zigaretten und Alkohol erwischt. Am Samstagabend (03.03.) gegen 19.30 Uhr wurde auf der L 536 eine betrunkene männliche Person gemeldet, die zu Fuß in Richtung Ladenburg unterwegs sei. … weiterlesen

Klingenmünster: Vermisster 37-Jähriger wieder wohlbehalten zurück

Klingenmünster (ots)  –  Die Polizei sucht einen 37-jährigen Bewohner der Gemeindepsychiatrie des Pfalzklinikums Klingenmünster. Es wird befürchtet, dass sich der Mann in einer hilflosen Lage befinden könnte. Der Vermisste ist etwa 1,78 Meter groß, sehr schlank, blass und hat blaue Augen und eine Halbglatze. Er trägt eine beigefarbene Cordjacke, eine dunkle Jogginghose und eine Schirmmütze … weiterlesen

Hirschberg: Kleinlaster auf der A 5 in Vollbrand / hoher Schaden

Hirschberg  –  Wegen eines brennenden Fahrzeuges musste die Autobahn 5 am Donnerstagmittag (19.01.) für rund 40 Minuten komplett gesperrt werden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Laut Polizei war der Fahrer eines Sprinters gegen 14.18 Uhr zwischen dem Autobahnkreuz Weinheim und der Anschlussstelle Hirschberg unterwegs, als er Flammen bemerkte. Ihm gelang es noch, das Fahrzeug auf … weiterlesen

Ratingen: Gas-Alarm führt zu Evakuierung von Wohngebäuden

Ratingen (ots)  –  Am Mittwochmittag (18.01.) wurde die Feuerwehr Ratingen um 13.33 Uhr zu einer Baustelle im Bereich der Innenstadt gerufen an der ein Bauunternehmen Erdarbeiten durchgeführte. Hierbei wurde eine Gasleitung beschädigt. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass die Gasleitung durch den noch in der Gasleitung steckenden Bohrhammer beschädigt wurde. Umgehend wurden … weiterlesen

Lingenfeld: Gebäude in Vollbrand / Großeinsatz für die Feuerwehr

Lingenfeld – Zum Glück keine Verletzten waren bei einem Gebäudebrand am Dienstagvormittag (10.01.) in der Jahnstraße zu beklagen. Gegen 10.34 wurde das Feuer gemeldet. Schon kurze Zeit später befanden sich die ersten Einsatzkräfte vor Ort und stellten Flammen im Dachbereich fest. Durch den schnellen Einsatz konnte ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Häuser verhindert werden. … weiterlesen