Viernheim: In Stauende auf der A 6 gerast / zwei Tote und sechs Verletzte

Viernheim – Zwei Tote und fünf zum Teil schwerverletzte Personen sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagabend (09.06.) auf der Bundesautobahn 6 ereignete. Ein Sattelzug raste gegen 17.18 Uhr nahezu ungebremst auf ein Stauende -verursacht wegen einer Großbaustelle- auf und schob neun Fahrzeuge ineinander. Der 55-jährige Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Jede Hilfe zu … weiterlesen

Schifferstadt: In Lkw gerast – zwei Schwerverletzte auf der A 61!

Schifferstadt (ots)  –  Am Sonntagmittag (04.06.) km es auf der Bundesautobahn 61 zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 81 Jahre alte Fahrer eines Pkw fuhr aus noch ungeklärter Ursache gegen 14.15 Uhr frontal und offenbar ungebremst in einen auf der rechten Fahrspur fahrenden Lkw. Der Pkw wurde durch den Zusammenstoß unter dem Auflieger des Lkws eingeklemmt … weiterlesen

Landau: Tücken der Technik / Säugling in Pkw eingeschlossen

Landau (ots)  –  Eine 35-jährige Frau hatte nach Einladen ihrer Einkäufe am Donnerstagmorgen (01.06.) ihren Autoschlüssel im Fahrzeug liegen lassen. Als sie um 8.57 Uhr die Kofferraumklappe an ihrem Ford geschlossen hatte, verriegelte sich der Pkw selbstständig. Zu ihrem Unglück saß ihr 6 Monate alter Sohn auf dem Rücksitz. Die besorgte Mutter verständigte die Polizei. … weiterlesen

Mannheim: Traktor in Vollbrand / Rauchentwicklung weithin sichtbar

Mannheim (ots)  –  Am Samstagabend (27.05.) geriet im Feldgebiet „Krähenflügel“, angrenzend an den Viernheimer Weg, gegen 20.15 Uhr ein Traktor aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Nach ersten Erkenntnissen ist von einem technischen Defekt auszugehen. Der Traktor betrieb eine Beregnungsanlage bevor er völlig ausbrannte. Es entstand Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Zeitweise … weiterlesen

Wiesloch: Schon achtmal der Fahrstuhl am Bahnhof steckengeblieben

Wiesloch  –  Wenn die Feuerwehrkräfte in die Staatsbahnhofstraße alarmiert werden, können sie schon erahnen, um welche Art von Einsatz es sich handelt. Schon achtmal in diesem Jahr musste die Freiwillige Feuerwehr Wiesloch nämlich zum Bahnhof Wiesloch-Walldorf ausrücken. Grund waren immer Personen, die in einem Aufzug steckenblieben. Teilweise in Zusammenarbeit mit dem Techniker konnten die Reisende dann … weiterlesen

Östringen: Biker und Sozia bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Östringen (ots)  –  Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmittag (09.04.)  auf der Landesstraße 552 bei Östringen-Odenheim. Um 12.50 Uhr war ein 59-jähriger Mann mit seinem Motorrad Kawasaki auf der L 635 von Kraichtal-Menzingen in Richtung Odenheim unterwegs. Auf seinem Soziussitz saß eine 48-jährige Frau. Beide stammen aus einem Karlsruher Stadtteil. An der Einmündung … weiterlesen

Ludwigshafen: Stromausfall in mehreren Stadtteilen wegen Störung

Ludwigshafen  –  Große Teile von Ludwigshafen waren am Montagvormittag (20.03.) zeitweise ohne Strom. Betroffen davon waren die Stadtteile Edigheim, Friesenheim, Pfingstweide und Oppau. Gegen 11.25 Uhr gingen bei der Technischen Werke Ludwigshafen die ersten Meldungen zu dem Ereignis ein. Die Ursache ist laut dem Unternehmen auf eine Störung im Oppauer Umspannwerk gewesen. Schon um kurz … weiterlesen

Mainz: Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der A 643

Mainz (ots)  –  Am Donnerstagabend (16.03.) kam es gegen 18.30 Uhr zu einem schweren Auffahrunfall auf der Autobahn 643 in Höhe der Anschlussstelle Mainz-Gonsenheim. Im Berufsverkehr fuhr ein 61-Jähriger Sprinter-Fahrer am Stauende auf einen BMW aus dem Main-Taunus-Kreis auf. Dieser kam ins Schleudern und es kam zur Kollision mit zwei weiteren Pkw. Bei dem Unfall … weiterlesen

Bruchsal: Gaststätte in Vollbrand / Feuerwehren im Großeinsatz

Bruchsal (ots)  –  Am frühen Samstagmorgen (11.03.) kam es im Industriegebiet Mergelgrube zu einem Brand eines eingeschossigen Gaststättengebäudes in der Heidelsheimer Straße. Gegen 1.37 Uhr wurde die Feuerwehr durch einen Anwohner über Notruf informiert. Bei Eintreffen der Feuerwehren aus mehreren Bruchsaler Stadtteilen (16 Fahrzeuge und 74 Mann) stand das Gebäude vollständig in Flammen. Die Löscharbeiten dauerten … weiterlesen

Schriesheim: Hohe Polizeipräsenz beim Mathaisemarkt-Wochenende

Schriesheim (ots)  –  Insgesamt verlief das erste Mathaisemarkt-Wochenende aus Sicht der Polizei ruhig. Es wurden drei Diebstähle angezeigt, drei Personen mit Drogen angetroffen und mehrere Jugendliche mit Zigaretten und Alkohol erwischt. Am Samstagabend (03.03.) gegen 19.30 Uhr wurde auf der L 536 eine betrunkene männliche Person gemeldet, die zu Fuß in Richtung Ladenburg unterwegs sei. … weiterlesen