Heppenheim: Tödlicher Unfall auf der B 460 / Ermittlungen laufen

Heppenheim (ots)  –  Wegen eines tödlichen Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen (19.01.) kommt es derzeit (Stand 8.20 Uhr) auf der Bundesstraße 460 im Ortsteil Wald-Erlenbach zu Verkehrsbehinderungen. Gegen 6.25 Uhr wurde eine 58 Jahre alte Fußgängerin auf Höhe der Siegfriedstraße nach ersten Erkenntnissen beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst. Die 59-jährige Fahrzeugführerin aus Fürth war … weiterlesen

Viernheim: Vier Verletzte bei Zimmerbrand in der Weststadt

Viernheim – Für Aufregung sorgte am Dienstagnachmittag (17.01.) ein Großeinsatz in der Weststadt. Aus bislang unbekannten Gründen geriet in einem Mehrfamilienhaus in der Johann-Sebastian-Bach-Straße die Küchenzeile in Brand. Mit dem Stichwort „Feuer Wohnung Mensch, brennt Zimmer – Menschenrettung“ löste die Leitstelle Bergstraße um 16.37 Uhr Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Viernheim aus. Kurze Zeit später … weiterlesen

Lindenfels: 400.000 Euro Schaden bei Brand entstanden / Großalarm für die Einsatzkräfte

Lindenfels  –  Zu einem Großeinsatz kam es am Samstagmittag (14.01.) im Ortsteil Eulsbach. Die Leitstelle Bergstraße alarmierte um 13.04 Uhr mit dem Stichwort „Feuer Sondergebäude Mensch, brennt Gebäude – Menschenrettung. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte das Feuer im Erdgeschoss des Gebäudes in der Straße „Am Mühlberg“ lokalisiert und bekämpft werden. Wie die Polizei mitteilte, … weiterlesen

Region: Feuerwehren wegen „Egon“ im Dauereinsatz / Lkw-Fahrerin schwer verletzt

Metropolregion Rhein-Neckar  –  Windgeschwindigkeiten von bis zu 148 km/h sorgten am frühen Freitagmorgen (13.01.) in vielen Städten und Gemeinden für zahlreiche Schäden. Die Feuerwehren waren wegen Orkantief „Egon“ teilweise stundenlang im Einsatz, um die Notrufe abzuarbeiten. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde eine Person in Mannheim schwer verletzt. Meistens mussten die Einsatzkräfte umgestürzte Bäume und umherfliegende Gegenstände beseitigen. … weiterlesen

Region: Orkanartige Böen bis ins Flachland möglich

Metropolregion Rhein-Neckar  –  Eine sehr brisante Wetterlage steht in den kommenden Stunden bevor. Während Tief „Egon“ im nördlichen Deutschland reichlich Schnee -teilweise bis zu 30 Zentimeter- bringt, muss im Süden mit schweren Sturmböen gerechnet werden. Im Flachland sind sogar orkanartige Böen nicht ausgeschlossen. Der Höhepunkt wird in der zweiten Nachthälfte erwartet. Verbreitet treten dann schwere … weiterlesen

Heppenheim: Vermisste Frau tot aufgefunden / Großeinsatz am Bruchsee

Heppenheim  –  Eine vermisste Person löste am Mittwochmittag (11.01.) einen Großeinsatz im Bereich des Bruchsees aus. Die 53-Jährige wurde laut Polizei zuletzt am Vorabend in der Vitos-Klinik in der Viernheimer Straße gesehen. Danach fehlte von ihr jede Spur, weshalb es gegen 14 Uhr bei Tauwetter und Regenschauern zu der Suchaktion kam. Daran beteiligte sich nicht … weiterlesen

Hirschhorn: Schwerer Unfall auf der B 37 fordert mehrere Verletzte

Hirschhorn (ots)  –  Am Dienstagnachmittag (10.01.) ereignete sich auf der Bundesstraße 37 zwischen Eberbach und Hirschhorn ein schwerer Verkehrsunfall. Die drei beteiligten Fahrzeuge fuhren gegen 15.50 Uhr hintereinander in Richtung Hirschhorn. Das erste Fahrzeug, ein silberner Daimler Benz, wollte auf einer langen Geraden zunächst nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Der Fahrer entschied sich jedoch … weiterlesen

Mörlenbach: Tuberkulosefall bei Kindergartenkind im Kreis Bergstraße

Mörlenbach (ots)  –  Dem Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße wurde am Montag (09.01.) ein Fall von Tuberkulose gemeldet. Die Ansteckungsgefahr ist gering einzustufen, trotzdem wurde vorsichthalber mit dem Kindergarten St. Josef in Mörlenbach Kontakt aufgenommen und eine Umgebungsuntersuchung geplant. Bei der Untersuchung in der Familie des erkrankten Kindes wurde bei einem weiteren Kind der Verdacht auf Tuberkulose gestellt. … weiterlesen

Birkenau: 100.000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

Birkenau (ots)  –  Eine starke Rauchentwicklung ist der Leitstelle Bergstraße am Montagvormittag (09.01.) in der Straße „Am Festplatz“ um 11.19 Uhr gemeldet worden. Die Freiwilligen Feuerwehren Birkenau und Weinheim konnte schnell die betreffende Wohnung in einem Mehrfamilienhaus lokalisieren und den Brand im 1. Stock löschen. Nach ersten Feststellungen der Kriminalpolizei (K 10) hat sich unbemerkt, da … weiterlesen

Viernheim: Kälte schreckt nicht von der Arbeit ab

Viernheim – Während in den Straßen Viernheim fast überall noch Stille herrschte, war die Laune im Feuerwehrgerätehaus bereits bestens. Um 7 Uhr trafen sich die Helferinnen und Helfer zu einem gemeinsamen Frühstück, ehe die allgemeine Besprechung auf dem Plan stand. Jugendwart Christoph Hisge begrüßte die komplette Mannschaft und teilte diese in insgesamt acht Bezirke ein. … weiterlesen