Viernheim: Vor Kontrolle geflüchtet / 16-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

Viernheim – Zu einem nicht alltäglichen Vorfall kam es am Donnerstagmittag (23.11.) in der Franconvillestraße. Wie das Polizeipräsidium Südhessen auf Anfrage mitteilte, wollte die Besatzung eines Funkstreifenwagens gegen 14.30 Uhr einen 16-jährigen Rollerfahrer anhalten, da das Kennzeichen des Fahrzeuges nach oben gebogen und somit nicht zu erkennen war. Als der Jugendliche die Beamten bemerkte, versuchte … weiterlesen

Viernheim: Tödlicher Unfall vor der Großbaustelle auf der A 6

Viernheim – Jede Hilfe zu spät kam für einen Autofahrer, der am Mittwochabend (22.11.) auf der A 6 unterwegs war und einen schweren Verkehrsunfall verursachte. Gegen 19.25 Uhr befuhr der 50-Jährige den Abschnitt zwischen dem Viernheimer Dreieck und der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen, als er ein Stauende übersah und auf einen slowakischen Lkw auffuhr. Der Zusammenprall war … weiterlesen

Lorsch: Brände im Kleingartenverein / Brandstiftung wahrscheinlich

Lorsch (ots)  –   Die zwei brennenden Hütten, die am Samstagmorgen (18.11.) gegen 6.30 Uhr im Kleingartenverein „Im Taubenfang“ entdeckt und gelöscht worden sind, sind nach ersten Ermittlungen der Polizei angesteckt worden. Die Brandermittler des Kommissariats 10 gehen nach der Ortsbegehung am Dienstag (21.11.7) von Brandstiftung aus. Die betreffenden Hütten stehen auf zwei benachbarte Flurstücke. Räumlich sind … weiterlesen

Heppenheim: Abrollbehälter von Feuerwehrhof gestohlen / Zeugen gesucht

Heppenheim – Zwar nicht so häufig, aber immer mal wieder kommt es zu Einbrüchen und Diebstählen bei der Feuerwehr. So sind die Einsatzkräfte aus Heppenheim derzeit ziemlich entsetzt darüber, dass bislang Unbekannte am vergangenen Wochenende (18./19.11.) ein Abrollbehälter gestohlen haben. Abgestellt war dieser auf dem Hof in der Dieselstraße. Der rot lackierte Spezialbehälter trägt den … weiterlesen

Heppenheim: Heimliche Schummelei bei Führerscheinprüfung aufgeflogen

Heppenheim (ots) –   Ohne viel Lernaufwand und mit 100-prozentiger Erfolgsgarantie wollte ein 39 Jahre alter Mann aus Fürth am Montagmorgen (20.11.) seine schriftliche Fahrerlaubnisprüfung beim TÜV meistern. Unter seiner Jacke versteckte er das benötigte Equipment, wie Kamera und Sender. Während der Prüfung schickte er die Fragen zu seinen Helfern nach außen. Über den „kleinen Mann“ im … weiterlesen

Viernheim: Mischung zweier Chemikalien löst größeren Einsatz aus

Viernheim – Beim Fleischgroßhändler „Baumann“ ereignete sich am Montagvormittag (20.11.) ein Gefahrgutunfall. Personen wurden dabei jedoch nicht verletzt. Um 9.38 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Viernheim mit dem Stichwort „Austritt Chemikalien“ in den Pariser Weg alarmiert. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein Mitarbeiter in einer Halle zwei Stoffe miteinander mischen, wusste aber nicht, was dabei passieren … weiterlesen

Viernheim: Verkehrsunfall und Wohnungsbrand beschäftigen Einsatzkräfte

Viernheim – Gleich zwei Einsätze innerhalb einer halben Stunde wurden der Freiwilligen Feuerwehr Viernheim am Freitagabend (17.11.) gemeldet. Zunächst ereignete sich auf der A 6 in Höhe des Viernheimer Dreiecks um kurz nach 21 Uhr ein Verkehrsunfall. In einer langgezogenen Kurve kam aus bislang unbekannter Ursache ein Pkw von der Fahrbahn ab und fuhr in … weiterlesen

Viernheim: Zwei Verletzte bei einem Lkw-Unfall auf der A 6

Viernheim – Ein Lkw-Fahrer verursachte am Freitagmorgen (17.11.) auf der A 6 einen Verkehrsunfall, der zu großen Behinderungen führte. Um 7 Uhr bremste ein 34-jähriger Ludwigshafener mit seinem Sattelzug verkehrsbedingt zwischen dem Dreieck Viernheim und der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen ab. Dies bemerkte jedoch ein 78-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Ortenaukreis zu spät und fuhr auf. Die beiden … weiterlesen

Lampertheim: Brand in einem Wohnhaus / starke Rauchentwicklung

Lampertheim (ots)  –  Gegen 16.35 Uhr wurde der Rettungsleitstelle am Dienstagnachmittag (14.11.) ein Brand in einem Zimmer eines Wohnhauses in der Römerstraße gemeldet. Derzeit sind die Löscharbeiten durch die Feuerwehr in vollem Gange. Zur Brandursache und ob es Verletzte gibt, können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei bittet Anwohner wegen der starken Rauchentwicklung darum, … weiterlesen

Lampertheim: Langwierige Löscharbeiten nach einem Kellerbrand

Lampertheim  –  Die Freiwillige Feuerwehr Lampertheim bekämpften am Donnerstagmittag (09.11.) einen massiven Kellerbrand in der Ostendstraße. Das Feuer, welches um kurz nach 12 Uhr ausbrach, wütete im Kellerbereich eines Einfamilienhauses und zerstörte diesen völlig. Unterstützung bekamen die städtischen Brandschützer von der BASF-Werkfeuerwehr, die mehrere Atemschutztrupps bereitstellte und Nachlöscharbeiten durchführte. Fünf Atemschutztrupps durchsuchten das Gebäude und führten … weiterlesen