Region: Feuerwehren wegen „Egon“ im Dauereinsatz / Lkw-Fahrerin schwer verletzt

Metropolregion Rhein-Neckar  –  Windgeschwindigkeiten von bis zu 148 km/h sorgten am frühen Freitagmorgen (13.01.) in vielen Städten und Gemeinden für zahlreiche Schäden. Die Feuerwehren waren wegen Orkantief „Egon“ teilweise stundenlang im Einsatz, um die Notrufe abzuarbeiten. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde eine Person in Mannheim schwer verletzt. Meistens mussten die Einsatzkräfte umgestürzte Bäume und umherfliegende Gegenstände beseitigen. … weiterlesen

Mannheim: Stundenlanger Einsatz wegen Großbrand auf Schrottplatz

Mannheim  –  Mehr als 100 Feuerwehrleute bekämpften einen Großbrand im Industriehafen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Aus bislang unbekannten Gründen gerieten am Freitagvormittag (02.12.) knapp 2.000 Tonnen Schredder-Vormaterial auf einem Schrottplatz in Brand. Gegen 11.30 Uhr gingen die ersten Notrufe ein. Schnell entwickelte sich über dem Bereich eine schwarze Rauchsäule, die in weiten Teilen der … weiterlesen

Weinheim: Viele Feuerwehren bekämpfen Großbrand / hoher Schaden bei Naturin

Weinheim  –  Mehr als 250 Einsatzkräfte waren bei einem Großbrand am Donnerstagabend (03.11.) in der Badeniastraße involviert. Bei der Leitstelle Rhein-Neckar ging um 23.06 Uhr die Meldung über die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage ein. Schon kurz nachdem die Werkfeuerwehr der betroffenen Firma Naturin Viscofan GmbH alarmiert wurde, forderte diese kurze Zeit später Unterstützung an. Aus … weiterlesen

Ludwigshafen: Drei Tote und 27 Verletzte – Großeinsatz bei der BASF!

Ludwigshafen  –  Für die gesamte Metropolregion Rhein-Neckar war der 17. Oktober 2016 ein sehr tragischer Tag. Drei Menschen starben, 27 Personen erlitten zum Teil schwere Verletzungen. Es war gegen 11.20 Uhr, als die Werkfeuerwehr der BASF SE zu einem Brand alarmiert wurde. Aus bislang unbekannten Gründen brach das Feuer im Bereich einer Versorgungsleitung aus. Da … weiterlesen

Landau: Großbrand breitet sich rasend schnell aus / Sperrungen wegen Asbest-Alarm

Landau  –  Es war ein Ereignis, das in die Geschichte der Stadt Landau eingehen wird. Über 88 Stunden dauerte der Einsatz, der am Ende eigentlich aus zwei Teilen bestand. Zum einen der Großbrand einer Lagerhalle, die innerhalb weniger Minuten in Vollbrand stand. Details hierzu folgen in diesem Abschlussbericht. Des Weiteren kamen wegen des Feuers -aufgrund der … weiterlesen

Mannheim/Viernheim: Waldbrände halten Feuerwehren vier Wochen in Atem

Als es erstmals in den Käfertaler Wald ging, hätte noch niemand gedacht, dass daraus eine ganze Serie werden würde. Am 10. Juli, also vor genau einem Jahr, alarmierte die Leitstelle Bergstraße die Viernheimer Feuerwehrkameraden zu einem Waldbrand. In den darauffolgenden Tagen und Wochen standen 13 weitere Einsätze in dem Waldgebiet an – wie die polizeilichen … weiterlesen

Der Großbrand von Ludwigshafen – drei Jahre danach

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar  –  Den Bürgerinnen und Bürgern der Metropolregion Rhein-Neckar wird der 22. Juni 2013 wohl noch lange in Erinnerung bleiben. Damals, genauer gesagt vor drei Jahren, kam es um 12.54 Uhr auf der Parkinsel in Ludwigshafen zu einem Großbrand, der innerhalb von kurzer Zeit sich zu einem gigantischen Feuer mit einer massiven Rauchwolke entwickelte. … weiterlesen

Ludwigshafen: Zwei Tote und 22 Verletzte nach schwerer Gasexplosion / Flammen weithin sichtbar

Ludwigshafen – Eine schwere Gasexplosion ereignete sich am Donnerstag (23.10.14) im Ludwigshafener Stadtteil Oppau. Gegen 12.25 Uhr gingen unzählige Notrufe bei Polizei und Feuerwehr ein. Anwohner berichteten von einer teilweise 100 Meter hohen Stichflamme und einer enormen Hitzeentwicklung wie in einem Backofen. Nach ersten Informationen beschädigte wohl ein Bagger in der Nähe des Bahnübergangs Edigheimer … weiterlesen

Viernheim: Bombenleger hält Nordweststadt in Atem / 28-stündiger Nervenkrieg mit der Polizei

Bereits zum 6. Mal jährt sich heute ein Ereignis, was die Menschen in Weinheim und Viernheim in Angst versetzte. Am frühen Mittwochmorgen des 19. August 2009 hatte ein 44-jähriger Mann in der Weinheimer Haydnstraße einen Sprengstoffanschlag verübt. Es folgte dann ein 28-stündiger Nervenkrieg mit der Polizei in Viernheim. Wir fassen nochmals die Geschehnisse sechs Jahre … weiterlesen

Speyer: Waldbrand hält Feuerwehren stundenlang in Atem / 60 Hektar Fläche in Flammen

Speyer  –  Aus noch unbekannten Gründen kam es am Samstagabend (11.07.) zwischen Böhl-Iggelheim und Speyer zu einem Waldbrand, der einen Großeinsatz der Feuerwehren verursachte. Gegen 18.45 Uhr wurden die ersten Kräfte an die sogenannte Haderwiese alarmiert. Zu diesem Zeitpunkt schlugen die Flammen bereits auf den angrenzenden Wald über. In dem rund 60 Hektar großen Waldgebiet … weiterlesen