Ludwigshafen: Ausschreitungen bei Demonstration

Ludwigshafen  –  Um 11.40 Uhr rannten am Sonntag (08.02.) aus dem von Mannheim kommenden Aufzug eine große Anzahl aus dem „schwarzen Block“ mit Gewalt in Richtung Hauptbahnhof. Die Personen bildeten einen verbotenen Aufzug und begingen erhebliche Straftaten. Die Personen wurden festgenommen. Die Polizei führt strafprozessuale Maßnahmen durch. Update 15.42 Uhr: Die intensiven Einsatzmaßnahmen im Rahmen der Demonstration … weiterlesen

Neustadt: Unbekannte zünden Vorhang an

Neustadt  –  Am Samstag (07.02.) setzten unbekannte Täter gegen 14.02 Uhr in einem Mehrfamilienhaus am Bayernplatz ein Kunststoffvorhang an einer Kellertür in Brand. Bewohner des Hauses hatten die starke Rauchentwicklung bemerkt und umgehend die Feuerwehr alarmiert. Der Brand konnte zeitnah unter Kontrolle gebracht werden. Es kam zu keinem größeren Schaden. Personen im Haus wurden nicht … weiterlesen

Ludwigshafen: Polizei informiert über Einsatzlage am heutigen Sonntag

Ludwigshafen  –   Der Stadtverwaltung Ludwigshafen liegen zwischenzeitlich sieben Anmeldungen für verschiedene Veranstaltungen am Sonntag, 8. Februar, vor, zu denen etwa 4.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet werden. Bei der Planung des Sicherheitskonzeptes waren Polizei und Stadtverwaltung bemüht, die Beeinträchtigungen wegen der geplanten Veranstaltungen und Kundgebungen für Anwohnerinnen und Anwohner sowie Gewerbetreibende so gering wie möglich zu halten. … weiterlesen

Ludwigshafen: Aufzug verboten – Kundgebung erlaubt

Ludwigshafen  –  Das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz hat am heutigen Samstag, 7. Februar 2015, der Beschwerde der Stadt Ludwigshafen am Rhein gegen den gestrigen Beschluss des Verwaltungsgerichtes Neustadt in allen wesentlichen Punkten stattgegeben. So bleibt es bei der Entscheidung der Stadt, den von dem Verein „Gemeinsam stark Deutschland“ beantragten Aufzug durch die Ludwigshafener Innenstadt zu … weiterlesen

Stadtverwaltung Ludwighafen untersagt beabsichtigten Aufzug im Gebiet um den Hauptbahnhof

Ludwigshafen  –  Die Stadtverwaltung Ludwighafen hat den für kommenden Sonntag, 8. Februar 2015, angemeldeten Aufzug des Vereins „Gemeinsam-Stark Deutschland“ untersagt. Wegen der zwischenzeitlich, seit der Anmeldung der Veranstaltung Anfang Januar, gestiegenen Sicherheitsbedenken wird nach intensiver Erörterung zwischen Polizei und Stadtverwaltung lediglich eine stationäre Kundgebung ab 14 Uhr vor dem Ludwigshafener Hauptbahnhof unter strengen Sicherheitsauflagen genehmigt. … weiterlesen