St. Leon-Rot: Brand eines Linienbusses nimmt dramatische Wendung

St. Leon-Rot (ots)  –  Am Donnerstagabend (27.04.) geriet ein Gelenkbus der Linie 720 in der Reilinger Straße in Brand. Der Linienbus mit einem Fahrer und einem Fahrgast besetzt. Nachfahrende Verkehrsteilnehmer bemerkten in Höhe der Friedrichstraße gegen 19.15 Uhr das Feuer und versuchten den Busfahrer auf das im hinterem Teil ausgebrochene Feuer aufmerksam zu machen. Fahrer … weiterlesen

Heidelberg: 7-Jähriger erleidet bei Unfall schwere Verletzungen

Heidelberg (ots)  –  Zwischen geparkten Autos fuhr ein 7-jähriger Junge mit seinem Cityroller am Mittwochnachmittag (26.04.) um kurz vor 17 Uhr auf die Fahrbahn des Bruchhäuser Wegs und wurde von dem Wagen eines ordnungsgemäß fahrenden Heidelbergers erfasst. Der Junge schleuderte auf die Motorhaube und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Nach der Erstversorgung an der … weiterlesen

Heidelberg: Brand auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses

Heidelberg (ots)  –  Am Mittwochmittag (26.04.) kam es auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Gaisbergstraße zu einem Brand. Nach derzeitigen Erkenntnissen fing der Bodenbelag aus Holz gegen 12.50 Uhr, an zu brennen. Vom Boden griffen die Flammen auf einen Fensterrahmen über. Ein weiteres Ausbreiten wurde durch die alarmierte Feuerwehr verhindert, die das Feuer löschte. … weiterlesen

Mannheim: Drei Verletzte und hoher Schaden bei schwerem Unfall

Mannheim (ots)  –   Drei Verletzte und ein Sachschaden von rund 50.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen (27.04.) in der Renzstraße, Einmündung Hebelstraße ereignete. Um kurz nach 9 Uhr war ein 45-jähriger VW Fahrer auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Innenstadt unterwegs, als sich vor ihm der Verkehr wegen Rechtsabbieger … weiterlesen

Spechbrach: Ermittlungen nach Mülltonnenbrand dauern noch an

Spechbach (ots)  –  Um kurz nach 1 Uhr wurde der Polizei am frühen Donnerstagmorgen (27.04.) ein Brand im Wimmersbacher Weg gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Mülltonne, die direkt an der Hauswand platziert war, aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten war. Durch das Feuer wurde auch die Hausfassade in Mitleidenschaft gezogen. Bis … weiterlesen

Heidelberg: Julian Rieger (15) seit Sonntag verschwunden / Hinweise erbeten

Heidelberg (ots)  –  Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten Jugendlichen aus Heidelberg. Der 15-jährige Julian Rieger verließ am späten Sonntagabend (23.03.) gegen 23.30 Uhr, ein Heim im Hermann-Löns-Weg in unbekannte Richtung und ist seither verschwunden. Hinweise auf den Aufenthaltsort sowie Gründe seines Verschwindens sind nicht bekannt. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat … weiterlesen

Wiesloch: 32-Jähriger noch immer flüchtig / Polizei prüft Hinweise

Wiesloch (ots)  –  Seit Mittwochvormittag (26.04.) fahndet die Polizei nach einem 32-jährigen Mann, der gegen 10 Uhr bei seinem Ausgang mit einem Betreuer vom Krankenhausgelände entwich. Seither ist er unbekannten Aufenthalts. Der 32-Jährige war nach der Begehung mehrerer Straftaten seit 2011 zur Behandlung in der Forensik im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden (PZN) untergebracht. Nachdem er im … weiterlesen

Pfalz/Mannheim: Polizei führt großangelegte Durchsuchungen durch

Ludwigshafen/ Bad Dürkheim/ Mannheim (ots)  –  Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz: Am Dienstag (25.04.) führten starke Polizeikräfte der Kriminaldirektion und weitere Kräfte des Polizeipräsidiums Rheinpfalz sowie Kräfte der Bereitschaftspolizei gemeinsam mit der Steuerfahndung Neustadt eine größere Durchsuchungsaktion im Stadtgebiet von Ludwigshafen, Bad Dürkheim sowie in Mannheim durch. Aufgrund eines von der … weiterlesen

Heidelberg: Erste Abiturfeier bringt Ärger in der Altstadt mit sich

Heidelberg (ots)  –  Einen ersten Vorgeschmack auf das Ende verschiedener Prüfungen in den nächsten Wochen, lieferten Abiturienten von Technischen Gymnasien und Wirtschaftsgymnasien der Region, die am Montag (24.04.) ihre letzten Prüfungen geschrieben hatten. Zunächst relativ überschaubar mit rund 250 Personen in der Spitze wurde ab 15 Uhr bis in den Abend hinein auf der Neckarwiese … weiterlesen

Heidelberg: Mann bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt

Heidelberg (ots)  –  Am Dienstagvormittag (25.04.) erlitt ein Arbeiter bei einem Sturz aus etwa 10 Meter Höhe schwere Verletzungen. Der 37-Jährige wollte gegen 11.45 Uhr Wartungsarbeiten auf dem Dach eines Firmengebäudes im Mittelgewannweg durchführen, als er durch eine Kunststoffabdeckung brach. Der Schwerverletzte wurde nach seiner notärztlichen Behandlung in eine Klinik gebracht. Text: Polizeipräsidium Mannheim