Edenkoben: Topf auf dem Herd vergessen / Feuerwehr bricht Tür auf

Edenkoben (ots)  –  Ein Rauchmelder und starker Brandgeruch aus einer Dachgeschosswohnung in der Luitpoldstraße lösten am Mittwochmittag (06.12.) einen Feuerwehreinsatz aus. Da die Bewohnerin nicht zu Hause war, wurde die Wohnungstür gegen 13.10 Uhr aufgebrochen. Ursache waren verschmorte Kochrückstände im Topf bei eingeschaltetem Herd. DieFreiwilligen Feuerwehren Edenkoben und Edesheim waren mit 16 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen im Einsatz.

Text: Polizeiinspektion Edenkoben

Schreibe einen Kommentar