Heddesheim: Autofahrer übersieht Biker / 68-Jähriger schwer verletzt

Heddesheim (ots)  –   Am Freitagmorgen (03.11.) übersah ein 75-jähriger Pkw-Fahrer beim Linksabbiegen von der Landesstraße 597 in die Heddesheimer Landstraße (L 541) gegen 5.30 Uhr einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 68-jährige Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Renault. Der Motorradfahrer wurde mit schweren aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik eingeliefert.

Der Schaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt. Derzeit kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Die L 541 ist ab Heddesheim in Richtung Mannheim gesperrt. Auf der L 597 wird der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Text: Polizeipräsidium Mannheim

Schreibe einen Kommentar