Kandel: Autofahrer erleidet bei Unfall schwere Verletzungen

Kandel (ots)  –  Am Mittwochabend (29.11.)  befährt eine 42-jährige Traktorfahrerin mit Aufbau die Bundesstraße 427 aus Richtung Adamshof kommend in Richtung Kandel. Laut Zeugenaussagen war der Traktor nach hinten unbeleuchtet. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit fuhr ihr ein 53-jähriger Pkw-Fahrer infolgedessen gegen 17.35 Uhr hinten auf. Der 53-Jährige wurde aufgrund des Aufpralls im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt, weshalb er durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden musste.

Anschließend wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. Die B 427 musste für ca. eine Stunde in beide Richtungen voll gesperrt werden wodurch sich ein Rückstau bildete. Durch den Rückstau ereigneten sich zwei weitere Verkehrsunfälle, wobei jedoch niemand verletzt wurde.

Bild und Text: Polizeiinspektion Wörth

Schreibe einen Kommentar