Ludwigshafen: Messerangriff auf eine Angestellte (40) im Rewe-Markt

Ludwigshafen (ots)  –  Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz: Am Samstagvormittag (02.12.) wurde der Polizei gegen 11 Uhr ein Messerangriff im Rewe-Markt im Rathauscenter mitgeteilt. Erste Ermittlungen vor Ort ergaben, dass eine geistig verwirrte, stark alkoholisierte 28-jährige Ludwigshafenerin eine 40- jährige Verkäuferin unvermittelt von hinten mit einem Küchenmesser angegriffen und im Nackenbereich leicht verletzt hatte.

Zwei Kunden konnten die Angreiferin festhalten und von weiteren Angriffen abhalten. Die Angreiferin wurde in eine Fachklinik verbracht und wird morgen früh dem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Zeugen werden gebeten, mit der Kriminalinspektion Ludwigshafen Kontakt unter der Rufnummer 0621/9632773 aufzunehmen.

Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Text: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Schreibe einen Kommentar