Lustadt: Autofahrer lässt verletztes Kind zurück / Zeugen gesucht

Lustadt (ots)  –  Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten 9-jährigen Kind kam es am Dienstagnachmittag (05.12.)in der Kirchstraße. Dort versuchte ein BMW-Fahrer im Bereich der Kirchstraße gegen 16.45 Uhr zu wenden und erfasste ein Kind, welches dahinter mit seinem Fahrrad lief und entfernte sich hierauf unerlaubt von der Unfallstelle. Das Kind erlitt Prellungen am linken Bein und musste durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.

Vom Unfallverursacher ist lediglich bekannt, dass dieser mit einem schwarzen BMW unterwegs gewesen sein könnte, etwa 25 Jahre alt war und möglicherweise blonde Haare hatte. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Germersheim unter der Telefonnummer: 07274/958-0 zu wenden.

Text: Polizeidirektion Landau

Schreibe einen Kommentar