Otterstadt/Speyer: Mehrere Unfälle aufgrund schneeglatten Straßen

Otterstadt (ots) –  Aufgrund Glätte kam am Dienstagvormittag (10.01.) gegen 10.10 Uhr eine 37-jährige Opel Corsa-Fahrerin in der Lindenstraße beim Linksabbiegen in die Friedhofstraße von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer. Der Corsa war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden wird auf 800 Euro beziffert.

Speyer (ots) – Ein unbekannter Autofahrer rutschte vermutlich aufgrund nicht der Witterung angepassten Geschwindigkeit am Dienstagmittag (10.01.) um 13.30 Uhr an ein Straßenschild im Hagebuttenweg. Dieses knickte dabei ab und beschädigte einen Gartenzaun. Schaden: 200 Euro.

Speyer (ots) – Ein 46-jähriger Audi-Fahrer bog am Dienstagmittag (10.01.) gegen 14.30 Uhr vom Mausbergweg nach rechts in den Anton-Nickel-Weg ein und rutsche dabei auf der winterglatten Fahrbahn gegen den Zaun des Seniorenstift. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Speyer (ots) –  Unverletzt blieb ein 25-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag (10.01.) auf dem Parkplatz in der Straße „Am Rübsamenwühl“ in Höhe eines Möbelmarktes. An einer Einmündung konnte ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer auf der schneebedeckten Fahrbahn um kurz vor 16.30 Uhr nicht mehr rechtzeitig anhalten und stieß gegen den vor ihm fahrenden Radfahrer. Bei dem Auto soll es sich um einen schwarzen VW Golf mit LED-Scheinwerfern handeln, der sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.

Speyer (ots) –  Ein 44-Jähriger befuhr mit seinem Fahrrad auf winterglattem Untergrund am Dienstagnachmittag (10.01.) die Straße „Im Palmer“ in Richtung Remlingstraße. Im Einmündungsbereich wollte er gegen 16.40 Uhr nach rechts abbiegen, kam ins Rutschen und stürzte. Während der Unfallaufnahme konnte bei ihm starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Der leichtverletzte Radfahrer wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht, wo ihm auch eine Blutprobe entnommen wurde.

Text: Polizeiinspektion Speyer

Schreibe einen Kommentar