Schwegenheim: Mit Sommerreifen Unfall gebaut / Mann schwer verletzt

Schwegenheim (ots) –  Am Montagnachmittag (04.12.) ereignete sich gegen 15.45 Uhr auf der Bundesstraße 9 in Höhe des Tankhofs Schwegenheim ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 59 Jahre alter Verkehrsteilnehmer aus dem Rhein-Pfalz-Kreis schwer verletzt wurde. Während eines Überholvorgangs verlor der Fahrzeugführer vermutlich aufgrund der Fahrbahnbegebenheit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben.

Hierbei verletzte sich der Mann schwer, dass er zunächst von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug geschnitten und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden musste. Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen, musste die B9 in Fahrtrichtung Karlsruhe kurzzeitig gesperrt werden. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 10 000 Euro. Im Nachgang muss noch ermittelt werden, ob die Sommerreifen unfallursächlich gewesen sein könnten.

Bild: DRF Luftrettung
Text: Polizeidirektion Landau

Schreibe einen Kommentar